Pflanzzeit

 

Unsere Pflanzen können das ganz Jahr über gepflanzt werden.

Die empfohlene Pflanzzeit beginnt mit Ende des Bodenfrosts, meistens Ende Februar, und kann bis in den späten Herbst (November) andauern. Für die Spätanpflanzung sollte im ersten Jahr für etwas zusätzlichen Winterschutz mit Hilfe von angehäuften Blättern oder Stroh gesorgt werden.

 

Standort

Grundsätzlich wächst unser Bambus an allen Standorten. Am besten steht er in einem gut wasserdurchlässigen Boden.

 

Pflanzung

Den Wurzelballen vor dem Einpflanzen gut wässern. Bambus mag am liebsten humusreichen Boden, wächst aber auch auf allen anderen Böden.  Nach dem Pflanzen ist es wichtig, den Bambus in der Anfangszeit regelmäßig zu wässern bis sich die Wurzeln im Boden ausgebreitet haben.

 

Wässern

Ist der Bambus erst einmal angewachsen, braucht er immer wieder mal Wasser, ist aber wenig empfindlich. Ein Indikator für zu trockene Pflanzen ist das Zusammenrollen der Blätter.

 

Rhizomsperre

Sie sollten unbedingt eine Rhizomsperre verwenden, um ungewünschten Austrieb zu vermeiden.